A
A
A

Die ÖGE liest für Sie alle neuen Fachbücher!
Damit Sie den Überblick bewahren.

Alle vorgestellten Bücher erhalten Sie im gut sortierten Buchhandel. Außerdem stehen diese unseren ÖGE-Mitgliedern in der Präsenzbibliothek der Geschäftsstelle zu Verfügung.
Die Öffnungszeiten der Präsenzbibliothek sind Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr und Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr (um Voranmeldung wird gebeten).

Bücherumschau

Wenn essen krank macht

Die Berichte über allergische Reaktionen häufen sich. Immer wichtiger wird daher eine konsequente und strukturierte Diagnostik als Voraussetzung für eine gezielte Therapie und Beratung.

Das Buch Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen informiert über wichtige Nahrungsmittelallergene von A wie Ananas bis Z wie Zucchini, gibt zahlreiche praktische Hinweise und vermittelt den aktuellen Stand der Wissenschaft. Fragwürdige diagnostische (z.B. Bioresonanz) und therapeutische Methoden aber auch kontroverse Aspekte in der Nahrungsmittelallergologie werden kritisch diskutiert. Außerdem findet der interessierte Leser eine Analyse der Risiken und Chancen gentechnischer Veränderungen von Nahrungs-mittel. Die lebensmittelrechtlichen Bestimmun-gen zum Schutz des Verbrauchers werden ebenso angesprochen, wie auch mögliche prophylaktische Maßnahmen, v.a. im frühen Kindesalter.
Das praxisnahe Buch - eine Kombination von Lehr- und Nachschlagewerk - wurde für die zweite Auflage komplett überarbeitet, aktualisiert und erweitert und richtet sich an alle Fachkräfte, die mit Nahrungsmittel-allergien in der täglichen Praxis konfrontiert sind.

 

LOTHAR JÄGER, BRUNELLO WÜTHRICH: Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen. Immunologie, Diagnostik, Therapie, Prophylaxe. Urban und Fischer Verlag, 2., überarb. Aufl. 2002, 272 S., 25 Abb., 56 Tab., gebunden, ISBN 3-437-213

BESTELLSERVICE

 

Bestellen Sie die Fachzeitschrift

Ernährung aktuell

im Abo oder eine Einzelausgabe

 

mehr Infos

 

7 Stufen zur Gesundheit –
die Österreichische Ernährungspyramide