A
A
A

Die ÖGE liest für Sie alle neuen Fachbücher!
Damit Sie den Überblick bewahren.

Alle vorgestellten Bücher erhalten Sie im gut sortierten Buchhandel. Außerdem stehen diese unseren ÖGE-Mitgliedern in der Präsenzbibliothek der Geschäftsstelle zu Verfügung.
Die Öffnungszeiten der Präsenzbibliothek sind Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr und Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr (um Voranmeldung wird gebeten).

Bücherumschau

Orthomolekulare Medizin

Die orthomolekulare Medizin beruht auf der Erkenntnis, dass am Alterungsprozess und an der Entstehung chronisch-degenerativer Krankheiten ein Mangel oder ein Ungleichgewicht an essentiellen Mikronährstoffen beteiligt ist.

Das 272seitige Buch wendet sich in erster Linie an Apotheker, praktizierende Mediziner und Ernährungswissenschaftler. Es ist in vier Teile gegliedert und wird eingeleitet von einem Abschnitt über die Grundlagen der ortho-molekularen Medizin an den sich ein Kapitel über Ernährung und ernährungsbedingte Krankheiten anschließt. Im zweiten Teil wird die physio-logische und therapeutische Bedeutung der einzelnen Mikronährstoffe ausführlich beschrie-ben. Wichtige Zivilisationskrankheiten, Diabetes, Krebs und Osteoporose sowie mögliche therapeutische Interventionen seitens der orthomolekularen Medizin werden im dritten Teil des Buches vorgestellt. Im Anhang findet der Leser ein umfangreiches Glossar. Bei den Empfehlungen wurden die aktuellen DACH-Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr berücksichtigt.

 

Gröber, U.: Orthomolekulare Medizin. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart (2000). ISBN 3-8047-175

BESTELLSERVICE

 

Bestellen Sie die Fachzeitschrift

Ernährung aktuell

im Abo oder eine Einzelausgabe

 

mehr Infos

 

7 Stufen zur Gesundheit –
die Österreichische Ernährungspyramide