Die ÖGE liest für Sie alle neuen Fachbücher!
Damit Sie den Überblick bewahren.

Alle vorgestellten Bücher erhalten Sie im gut sortierten Buchhandel. Außerdem stehen diese unseren ÖGE-Mitgliedern in der Präsenzbibliothek der Geschäftsstelle zu Verfügung.
Die Öffnungszeiten der Präsenzbibliothek sind Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr und Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr (um Voranmeldung wird gebeten).

Bücherumschau

Geballte Kompetenz

Dieses Buch entstand in Zusammenarbeit mit 4 Ernährungsfachkräften und ist eine erweiterte und überarbeitete Auflage der Ausgabe „Nahrungsmittelallergie – endlich im Griff!“ (Books on Demand, 2001).

Christiane Binder, Diätassistentin in der Zentralklinik Emil von Behring in Berlin, stellt das Thema Allergieprävention übersichtlich dar. Ute Körner, Dipl.oec.troph., arbeitet als selbstständige Ernährungs-beraterin, Fachdozentin und Fachautorin und hat eine ausführliche Abhandlung über Nickel beigesteuert. Dipl.oec.troph. Imke Reese promovierte im Bereich Allergologie an der Universitätsklinik Charitè in Berlin, wo sie sich besonders mit Pseudoallergenen befasst hat. Sie hat dieses Kapitel in der neuen Auflage übernommen. Claudia Thienel, ebenfalls Dipl.oec.troph, ist spezialisiert auf Neurodermitis und handelt diesen Bereich in einer sehr anschaulichen Form ab. Karin Buchart, Ernährungswissenschafterin in der Sanitas Alpenklinik Inzell, Fachklinik für Allergologie, hat der neuen Ausgabe die Kapitel über Sojaallergie und Fructosemalabsorption hinzugefügt. Alle Kapitel und Rezepte wurden vollständig überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht.

BUCHART K.: „Nahrungsmittelallergie. Ein Leitfaden für Betroffene“. Unter Mitarbeit von Christiane Binder, Ute Körner, Imke Reese und Claudia Thienel. Verlag Studienverlag (2003). 220 Seiten, ISBN 37065.1905.4. € 19,90

© 2020
ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR ERNÄHRUNG