A
A
A

Die ÖGE liest für Sie alle neuen Fachbücher!
Damit Sie den Überblick bewahren.

Alle vorgestellten Bücher erhalten Sie im gut sortierten Buchhandel. Außerdem stehen diese unseren ÖGE-Mitgliedern in der Präsenzbibliothek der Geschäftsstelle zu Verfügung.
Die Öffnungszeiten der Präsenzbibliothek sind Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr und Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr (um Voranmeldung wird gebeten).

Bücherumschau

Allergie Kochbuch

Die Anzahl der AllergikerInnen ist ständig am steigen. Eine medikamentöse Behandlung kann zwar eine Linderung bringen, eine Heilung kann dadurch aber nicht erreicht werden. Dieses Buch will vermitteln, wie das Immunsystem und der Stoffwechsel über die Ernährung positiv beeinflusst werden und somit Unverträglichkeiten stark vermindert oder ganz geheilt werden können.

Ein großer Teil des „Allergie Kochbuches“ widmet sich der Behandlung von Allergien mit Vitalstoffen (Vitaminen, Mineral- und Spurenelemente), mit denen der Körper "entschlackt" werden und von (im Gewebe eingelagerten) Allergenen und Schadstoffen befreit werden kann. Dazu werden Nahrungsergänzungsmittel wie zum Beispiel Multivitamindragées, Basenpräparate oder Leber-Gallen-Tonikum empfohlen.
Zum Rezeptteil führt das Kapitel „Behandlung über Ernährung“, in dem tierisches Eiweiß als Ursache für Allergien dargestellt wird. In einer Austauschliste werden die Möglichkeiten der Verwendung von pflanzlichem statt tierischen Eiweiß aufgezeigt.
Ein umfangreicher, illustrierter Rezeptteil mit kreativen und modernen Rezepten erleichtert das Wechseln zu einer Kostform arm an tierischem Eiweiß, aber reich an Sojaprodukten.
Aufgrund des großen Rezeptteils ist das Buch auch für an vegetarischer Ernährung interessierter Menschen empfehlenswert.

SULZBERGER M, MÄDER B. (2001): Allergie Kochbuch. Ein Ratgeber zur Selbsthilfe mit Vitalstoffen und vielen Kochrezepten. AT Verlag, Schweiz. 108 Seiten, ISBN: 3-85502-733-1, € 14,50.

BESTELLSERVICE

 

Bestellen Sie die Fachzeitschrift

Ernährung aktuell

im Abo oder eine Einzelausgabe

 

mehr Infos

 

7 Stufen zur Gesundheit –
die Österreichische Ernährungspyramide