A
A
A

Die ÖGE liest für Sie alle neuen Fachbücher!
Damit Sie den Überblick bewahren.

Alle vorgestellten Bücher erhalten Sie im gut sortierten Buchhandel. Außerdem stehen diese unseren ÖGE-Mitgliedern in der Präsenzbibliothek der Geschäftsstelle zu Verfügung.
Die Öffnungszeiten der Präsenzbibliothek sind Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr und Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr (um Voranmeldung wird gebeten).

Bücherumschau

"Nutrition and Fitness"

Der 94. und 95. Ausgabe des World Review of Nutrition and Dietetics liegt die fünfte International Conference on Nutrition and Fitness, abgehalten 2004 in Athen, zugrunde.

               
Der erste Teil widmet sich den Themen Adipositas, Metabolisches Syndrom, kardiovaskuläre Erkrankungen und Krebs. Wie Forschungs-ergebnisse zeigten, ist die vaskuläre Antwort auf Nährstoffe und körperliche Aktivität komplexer als bisher angenommen. Die Beiträge erklären auf molekularer Ebene, wie ein gesunder Lebensstil mit dem menschlichen Erbgut interagiert und wie dies die Phänotyp-Expression beeinflusst. Daraus lassen sich die wissenschaftlichen Grundlagen für Präventionsstrategien ableiten. Denn ein detailliertes Verständnis der Zusammenhänge von Ernährung, Bewegung und Medikation ist notwendig, um positive Effekte zu multiplizieren. Folgende Fragen werden unter anderem beantwortet: Welches Verhältnis von Omega-6- zu Omega-3-Fettsäuren beugt am effektivsten Brustkrebs vor? Wie beeinflussen Fettsäuren und Kohlenhydrate die Genexpression während körperlicher Belastung?
Teil 2 geht auf die mentale Gesundheit, die Komponenten einer gesunden Ernährungsweise und eines aktiven Lebensstils sowie die Möglichkeiten und Hürden bei deren Umsetzung ein. Die Zusammenhänge von Nährstoffen und körperlicher Aktivität mit kognitiver Funktion, Stimmungslage und psychischen Störungen werden aufgezeigt. Welche Mengen an Protein, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und Kohlen-hydraten verändern die Stimmung positiv? Schwerwiegende Probleme treten nach der Menopause zunehmend auf: Osteoporose und Adipositas. Welchen Erfolg Bewegung beim Gewichts- und Gesundheitsmanagement besonders und spätestens in dieser Lebensphase zeitigt, erläutern einige Beiträge sehr anschaulich. Als gesunde Referenz-Ernährungsmodelle werden die griechische und italienische mediterrane Diät vorgestellt. Die Evidenz und die Mechanismen von Wein und seinen (positiven) Effekten auf die Gesundheit werden in einem weiteren Artikel erläutert.
Das letzte Kapitel zeigt die Einflussmöglichkeiten der Politik bei der Umsetzung eines gesunden Lebensstils auf. Was bringen intersektorale Partnerschaften, was die globale Strategie für gesunde Ernährung, körperliche Bewegung und Gesundheit? Abschließend werden die Nutrition and Fitness Policies aus den USA vorgestellt.
Die zwei in englischer Sprache verfassten Bände liefern wertvolle Informationen für Ernährungswissenschafter, Mediziner und Sportwissenschafter als auch für die Lebensmittelforschung, -industrie und Gesundheitspolitik.

Simopoulos A.P. Nutrition and Fitness 1. Obesity, the Metabolic Syndrome, Cardiovascular Disease, and Cancer. Karger Verlag, Basel, 2005, 196 Seiten, ISBN: 3-80557944-6, € 163

BESTELLSERVICE

 

Bestellen Sie die Fachzeitschrift

Ernährung aktuell

im Abo oder eine Einzelausgabe

 

mehr Infos

 

7 Stufen zur Gesundheit –
die Österreichische Ernährungspyramide