ÖGE Seminar Social Media Food

"Social Media Food"

 

 

 

 

25. Februar 2021

10.00-17.00 Uhr
 

Veranstalter

Österreichische Gesellschaft für Ernährung (ÖGE)

Kooperationspartner

PH Innsbruck

Veranstaltungsort

AGES, 1220 Wien


Das Programm finden Sie hier

Programmschwerpunkte

Themenblock I

Essen und Ernährung im Zeitalter von digitalen Medien

Wir begeben uns auf die Spurensuche im digitalen Ernährungsdschungel. Blogs, Vlogs, Videos, Apps, Facebook, Instagram - das Internet und insbesondere soziale Medien gelten inzwischen als erweiterte Lebensumgebung und sind aus unserem privaten und beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Besonders im Hinblick auf Informationsbeschaffung, aber auch als Kommunikationstools sind Smartphone und Co hilfreiche Werkzeuge.

Im Bereich Ernährung reicht dies von Einkaufshilfen und Produktvergleichen über Ernährungsprotokolle bis hin zu Rezeptdatenbanken. Neben diesen Tools sind besonders im Bereich Social Media InfluencerInnen wichtige MeinungsmacherInnen und haben großen Einfluss auf die Lebens- und Ernährungsweise der Follower.

Einerseits verbirgt sich dahinter die Gefahr, dass sich „Ernährungs-Fake-News“ und pseudowissenschaftliche Wahrheiten unkontrolliert im Netz verbreiteten, andererseits stellen digitale Medien allein aufgrund ihrer Reichweite eine große Chance für Ernährungskommunikation in Bildung und Beratung dar.

  • Welche Good-Practice-Beispiele gibt es?
  • Woran erkennen NutzerInnen evidenzbasierte Ernährungsinformationen in digitalen Medien?
  • Wie können wir digitale Medien für die professionelle Ernährungskommunikation nützen?

Vortragende: Prof. Mag. Dr. Birgit Wild, Lerchbaumer, Maria, BEd, Mag. Martina Überall, PhD


Themenblock II

  • Rechtliches rund um Blogs, Tweets, Posts & Co.
  • Das Internet ist kein rechtsfreier Raum.
  • Was offline gilt, gilt online auch und noch einiges darüber hinaus.
  • Wir reden darüber, was man machen muss, machen kann und nicht machen darf. 

Vortragende: Mag. Petra Lehner
 

Verpflegung

Mittagspause 13.00 - 13.45 Uhr, Mittagessen: im AGES Betriebsrestaurant Punzet und Theuer möglich, Auswahl lt. Speisekarte, Bestellung laut Liste (liegt bei Seminarbeginn auf) (Kosten ca. € 4,50 bis € 6,00 für die Hauptspeise)

Teilnahmebedingungen

Begrenzte Teilnehmerzahl (25 Personen)
Die Vergabe der Teilnahmeplätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Um einen Teilnahmeplatz zu sichern, muss die Teilnahmegebühr bis spätestens 18. Februar 2021 auf dem Konto der ÖGE einlangen.

Bankverbindung

BAWAGPSK, BLZ 60000, Konto Nr. 1321063
BIC: BAWAATWW, IBAN: AT456000000001321063

ANMELDUNG bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Bekanntgabe folgender Daten:

Anrede/Titel
Vorname
Nachname
Firma/Institut/Ausbildungsstätte
Adresse
PLZ
Ort
Telefon
E-Mail

 

Teilnehmergebühr:  
ÖGE-Mitglied € 130,-
ÖGE-Mitglied Studierende* € 80,-
Partner Mitglied** € 160,-
Partner Mitglied Studierende** € 100,-
Nichtmitglied € 180,-
Nichtmitglied Studierende* € 130,-

Gebühr inkl. Pausenverpflegung (Kaffee, Getränke, Snacks)

** Partnerpreise gelten für Mitglieder: VEÖ, AKE, DGE, Verband der Diaetologen Österreichs

* gegen Vorlage eines Nachweises bei der Anmeldung

Stornobedingungen:
Bei Stornierung der Anmeldung nach dem 18.2.2021 wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Es besteht die Möglichkeit anstelle einer Stornierung eine/n Ersatzteilnehmer*in zu senden. Im Krankheitsfall erfolgt eine Rückerstattung gegen Vorlage eines ärztlichen Nachweises.

Anreisemöglichkeiten

Rad: ausreichend Fahrradabstellplätze sind vorhanden

Öffentlich: Linie U1, Bus 24A bzw. Linie U2, Bus 95B

PKW: A23 Richtung Gänserdorf, Ausfahrt Breitenlee, AGES-Einfahrt Breitenleerstr. 177, Besucherparkplatz kostenlos

Rückfragen/Kontakt

ÖGE, c/o AGES Bürotrakt WH
Spargelfeldstraße 191
1220 Wien
Tel.: +43 1 7147193
Fax.: +43 1 718 61 46
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie sich mit unseren Zielen identifizieren können und uns in unserer Arbeit unterstützen möchten, laden wir Sie herzlich ein, Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung zu werden!
 

© 2020
ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR ERNÄHRUNG