15. Dreiländertagung - Update D-A-CH Referenzwerte

15. Dreiländertagung der DGE, ÖGE und SGE "Update D-A-CH-Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr - vulnerable Gruppen entlang des Lebenszyklus"

19.-20. November 2020

 

Veranstalter:

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE)

Österreichische Gesellschaft für Ernährung (ÖGE)

Schweizerische Gesellschaft für Ernährung (SGE)

 

Veranstaltungsformat:

ONLINE-MEETING

 

Das Programm finden Sie Hier


Hier geht es zur Anmeldung

 

PROGRAMMSCHWERPUNKTE

Donnerstag 19. November 2020

  • D-A-CH Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr - Was ist neu?

  • Aktuelles zu den Ernährungsberichten aus den D-A-CH-Ländern

  • Ernährungsprobleme spezieller Gruppen entlang des Lebenszyklus - Säuglinge Kinder und Jugendliche, ältere und hochbetagte Menschen

  • WHO Insights - Better food and nutrition in Europe

  • Young Scientist Session - die Vorgaben für die Einreichung finden Sie hier

  • Aktuelles aus der Ernährungsmedizin und -therapie:

  • Leitfaden Ernährungstherapie in Klinik und Praxis- Empfehlungen für den metabolisch kranken Patienten?

  • Beratungssituationen meistern - Wissen zielgruppengerecht vermitteln

  • Dem gesunden Altern auf der Spur

  • Wo kommen unsere Lebensmittel her? Was erwartet der Konsument?

  • Transparente Nährwertkennzeichnung

  • Front of pack labeling schemes, wissenschaftliche Bewertung des Nutri-Score,

  • Nachhaltige Ernährung als zentrale Herausforderung

  • DGE-Generalversammlung 2020

Freitag 20. November 2020

  • Verleihung ÖGE-Ernährungsforschungspreis

  • Verleihung DGE Journalistenpreis

  • COVID 19 und Ernährung

  • Soziale Armut und Ernährung

  • Spezielle Empfehlungen und Themen der Zukunft:

  • Leistungs- und ambitionierte Freizeitsportler

  • Ernährungsmuster vulnerabler Gruppen

  • Individualisierte/Personalisierte Ernährung

  • Zuckeraufnahme - wo stehen wir in den D-A-CH Ländern?

  • Gesundheitseffekte hoch verarbeiterer Lebensmittel

  • kleines Ernährungskabarett

  • ÖGE-Generalversammlung 2020

Stand 27. August 2020

 

Die Vorgaben für die Abstracts für eingeladene Vortragende finden Sie Hier

 

Kontakt

ÖGE, c/o AGES Bürotrakt WH
Spargelfeldstraße 191
1220 Wien
Tel.: +43 1 7147193
Fax.: +43 1 718 61 46
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung

BAWAG P.S.K.
BIC: BAWAATWW, IBAN: AT45 6000 0000 0132 1063

Die ÖGE ist als gemeinnütziger Verein nicht Mehrwertsteuer abzugsberechtigt und hat daher keine ATU bzw. UID Nr.

Wenn Sie sich mit unseren Zielen identifizieren können und uns in unserer Arbeit unterstützen möchten, laden wir Sie herzlich ein, Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung zu werden!

Nutzen Sie die vergünstigten Tarife für die Teilnahme an ÖGE-Veranstaltungen und von Veranstaltungen unserer Kooperationspartner.

© 2020
ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR ERNÄHRUNG