A
A
A

Ernährungspyramide

Waist to Hip Ratio

Definition, Berechnung, Unterscheidung Apfel- und Birnentyp

Waist to Hip Ratio

Die WHR (Waist to Hip Ratio) gibt das Verhältnis von Taillenumfang zu Hüftumfang an. Eine hohe WHR geht mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen und Diabetes mellitus einher. Bei Männern sollte die WHR unter 1,0 liegen. Bei Frauen sollte ein Wert von 0,8 nicht überschritten werden.

Berechnungsbeispiel:
Eine Frau mit einem Taillenumfang von 76 cm (gemessen zwischen unterster Rippe und Hüftknochen), und einem Hüftumfang von 89 cm (gemessen an der breitesten Stelle des Gesäßes) hat eine WHR von 76 : 89 = 0,85. Ein Vergleich mit den Grenzwerten ergibt, dass die Frau, wenn auch an der Grenze, ein Apfeltyp ist.

Beispiel für einen WHR-Rechner

Der Taillenumfang allein ist bereits ein guter Richtwert zur Selbsteinschätzung. Er sollte bei Männern nicht über 102 cm und bei Frauen nicht über 88 cm liegen.

Quelle:
WHO 2008, www.who.int/nutrition/topics/5_population_nutrient/en/index5.html


© ÖGE

7 Stufen zur Gesundheit –
die Österreichische Ernährungspyramide

Näheres zu den lebensmittelbasierten Empfehlungen finden Sie hier und unter www.bmg.gv.at